Mechatroniker m/w - Brandt Zwieback in Ohrdruf

Ausbildungsprofil

Immer mehr Maschinen und Anlagen bestehen aus mechanischen und elektronischen Bauteilen: Autopiloten für Flugzeuge und Schiffe zum Beispiel, ABS-Bremsen in Autos oder auch elektronische Antriebssysteme. Mechatroniker/-in sind/ist also eine Mischung aus Mechaniker und Elektroniker. Sie montieren Anlagen und Maschinen aus mechanischen und elektronischen Teilen, nehmen sie in Betrieb und bedienen sie. Natürlich sorgen sie auch für die Wartung und Instandhaltung der Anlagen. Dabei arbeiten sie oft vor Ort zum Beispiel in den Produktionshallen von Großkunden.

Berufliche Perspektive

- Übernahme in ein Arbeitsverhältnis - diverse Weiterbildungsmöglichkeiten

Bemerkungen



Übersicht

Ausbildungsdauer

3,5 Jahre

Abschluss

guter Realschulabschluss