Industriekaufmann (m/w)

Ausbildungsprofil

In den unterschiedlichsten Unternehmen steuern Industriekaufleute betriebswirtschaftliche Abläufe. In der Materialwirtschaft vergleichen sie u.a. Angebote, verhandeln mit Lieferanten und betreuen die Warenannahme und -lagerung. In der Produktionswirtschaft planen, steuern und überwachen sie die Herstellung von Waren oder Dienstleistungen und erstellen Auftragsbegleitpapiere. Kalkulationen und Preislisten zu erarbeiten und mit den Kunden Verkaufsverhandlungen zu führen, gehört im Verkauf zu ihrem Zuständigkeitsbereich. Außerdem erarbeiten sie gezielte Marketingstrategien. Sind sie in den Bereichen Rechnungswesen bzw. Finanzwirtschaft tätig, bearbeiten, buchen und kontrollieren Industriekaufleute die im Geschäftsverkehr anfallenden Vorgänge. Im Personalwesen ermitteln sie den Personalbedarf, wirken bei der Personalbeschaffung bzw. -auswahl mit und planen den Personaleinsatz.

Während Ihrer Ausbildung erhalten Sie insbeosndere Einblicke in folgende Themenbereiche:

  • Einkauf, Lagerung und termingerechte Bereitstellung von Waren für die Produktion
  • Planung, Steuerung und Überwachung von Produktionsprozessen
  • Erstellung von Dienst- und Organisationsplänen in der Personalwirtschaft, Ermittlung von Personaleinsatz- und bedarf
  • Beratung von Kunden, Durchführung und Planung von Marketing- und Werbemaßnahmen
  • Abwicklung von Finanz- und Geschäftsbuchführung

Berufliche Perspektive

Fachkaufmann für Einkauf und Logistik oder Fachkaufmann für Vertrieb, Bachelorabschluss im Bereich Betriebswirtschaft, Betriebswirt (VWA) Möglich ist auch eine Zusatzqualifikation "Internationales Wirtschaftsmanagement mit Fremdsprachen"

Bemerkungen

Diese bundesweit geregelte Berufsausbildung wird in der Industrie und im Handwerk angeboten. Sie können in Unternehmen nahezu aller Wirtschaftsbereiche arbeiten, z.B. in der Elektro-, Nahrungsmittel- oder Textilindustrie.



Übersicht

Ausbildungsdauer

3-jährige Ausbildung an den Lernorten Betrieb und Berufsschule

Abschluss

Industriekaufmann / Industriekauffrau